Lara Buschmann

Arbeiten am Kern

Was wir erlebt haben prägt uns. Wo wir schon waren entscheidet mit darüber, wohin wir zukünftig gehen und wie wir uns dabei verhalten.

Als Kulturwissenschaftlerin bestimmt authentische Neugier ohne schnelles Urteilen meinen Blick in die Welt. Daher bewege ich mich gerade in unkonventionellen Branchen und außergewöhnlichen Konstellationen respektvoll und interessiert.

Ich helfe Menschen dabei, Klarheit in komplexe Sachverhalte zu bringen. Ganz gleich, ob es bei Ihnen um die eigene Verortung im Leben, das berufliche Miteinander im Team oder um strukturelle Fragen in Ihrer Organisation geht: Gemeinsam arbeiten wir am Kern.

Beratungsverständnis und Stärken

Räume für Tiefe
und ein Gespür für Zwischentöne

Ich habe ein Gespür dafür, welche Wege zum Kern führen, und bin mit feinen Antennen für Zwischentöne beschenkt.

Ich habe keine Angst vor komplizierten Fragen und schweren Themen. Und auch nicht davor, erstmal mit Ihnen aufzuräumen, um Wichtiges von Unwichtigem zu trennen.

Ich bin gerne Gastgeberin und gestalte für meine Kunden Kommunikationsräume, in denen Tiefe möglich ist und Dinge neu in den Blick genommen werden können.

Ich bin mit meinen Kunden jederzeit in aufrichtigem Kontakt und brenne dafür, zu einem guten Ergebnis zu kommen.

Leistungen & Schwerpunkte

Organisationsberatung und -Entwicklung

Das Geheimnis der systemischen Organisationsberatung ist, das Bestehende und seine Geschichte wertzuschätzen, und dies als Voraussetzung für die weitere Arbeit anzuerkennen. 

Zurzeit ist es weniger als je zuvor möglich, inhaltliche Voraussagen oder festlegende Strategieentscheidungen für die Zukunft zu treffen. Im Gegensatz dazu ist die Frage umso wichtiger, in welchem Rahmen sich eine Organisation bewegt und auf welche Art und Weise sie ihre Aufgabe umsetzen wird. Organisationen berate ich gemeinsam mit Martin Liss (Link zu Martins Seite). Als Berater sind wir dabei für den Prozess und das Ergebnis verantwortlich, der Auftraggeber für die Umsetzung. Und das passende Handwerkszeug liegt im Koffer bereit.

 Portfolio: Organisationsentwicklung und Change-Management: Strategieberatung und Visionsarbeit, Führungskräfteentwicklung, Teamentwicklung, Seminare und moderierte Workshops.

Workshop-Moderation und Prozessbegleitung

Qualifizierte und konkret auf die Bedürfnisse einer Gruppe zugeschnittene Moderation ermöglicht eine zielorientierte und effiziente Zusammenarbeit: Neue Erkenntnisse und Ideen entstehen durch „Mehrhirndenken“. Als Moderatorin gebe ich Gruppen Orientierung und unterstütze sie dabei, ihr Ziel im Blick zu behalten. Durch einen wirksamen Umgang mit der Gruppendynamik erlangen sie Klarheit und neue Erkenntnisse. 

Moderierte Formate sind wichtige Instrumente der Strategie- und Visionsarbeit, denn sie unterstützen in der Organisationsberatung das Erreichen gemeinsamer Ziele. Außerdem können solche Techniken auch neu entstandene Gruppen dabei unterstützen, erstmals zusammen zu finden und gemeinsame Ziele herauszuarbeiten.

Portfolio: Konzeption und Moderation von Gruppenarbeit und Besprechungen, Meetings, Workshops, Klausuren, Tagungen und anderen Formaten. Klärende Vorbereitung, Sicherung und Unterstützung bei der Auswertung der Ergebnisse, Trainings und Vorträge.

Kultur- und Tourismusberatung und Konzepte

Gemeinsam mit der Full-Service-Agentur projekt2508 GmbH berate und begleite ich seit 2013 Kultureinrichtungen und Destinationen wie Städte und Regionen bei ihrer Kulturarbeit. In den letzten Jahren fanden vielerorts großangelegte Kulturentwicklungsplanungen statt, welche die beteiligten Akteure als Expert:innen einbezogen haben. Die reine Zurschaustellung von Objekten und Information über Inhalte wurde durch interaktive Angebote ersetzt und durch Storytelling erlebbar gemacht.

Portfolio: Kulturentwicklung, Konzepte, Storytelling, Seminare und moderierte Workshops.

Freidenken für den Perspektivwechsel

Es gibt Themen, die kommen immer wieder auf den Tisch. Oder Fragen, die so noch nie gestellt wurden. Eine meiner Leidenschaften ist es, gemeinsam mit anderen Menschen nachzudenken: alles ist erlaubt um Bestehendes neu zu sehen und Neues gut einordnen zu können. Je unterschiedlicher der Rucksack der Gesprächspartner*innen gepackt ist, desto spannender ist der Austausch: Diversität verstehe ich als Chance für neue Kreativität. Wer Zukunft will, muss nachdenken.

Portfolio: Die Frage hinter der Frage stellen, einen Perspektivwechsel vornehmen, liebevolle Konfrontation mit vermeintlich unverrückbaren Wahrheiten, Wertschöpfung nur durch Wertschätzung…
Zum Beispiel in Form von moderierten Gesprächsrunden in Salons, auf Podien und im Rahmen anderer kleiner Runden und Veranstaltungen aller Art, auch in virtuellen Räumen und als Podcasts.

Ausbildung und Werdegang

Moderatorin, systemische Beraterin und professionelle Prozessbegleiterin.

  • Studium der Kulturwissenschaften mit Schwerpunkt Kulturgeschichte und Sozialwissenschaften (Bachelor of Arts) und des Kulturmanagement und Kulturtourismus (Master of Arts) an der Europa Universität Viadrina Frankfurt/Oder.
  • Tätigkeit als selbstständige Kulturmanagerin, Beraterin, Konzepterin und Prozess-Moderatorin. Arbeitsschwerpunkte: Strategische Kooperationen, Konzeption zukunftsfähiger Organisationsstrukturen sowie Marketing, Vermittlung und Produktentwicklung.
  • Ausbildung zur Moderatorin bei der artop GmbH – Institut an der Humboldt-Universität zu Berlin.
  • Dozentin für Kulturtourismus, Regionalentwicklung und Projektmanagement u.a. an der Europa Universität Viadrina und der HTW Berlin.
  • Leitung der Geschäftsstelle Berlin der Full-Service-Agentur für Kultur und Tourismus der projekt2508 GmbH. 
  • Ausbildung zur Systemischen Organisationsberaterin bei der artop GmbH – Institut an der Humboldt-Universität zu Berlin.
  • Branchenunabhängige Moderatorin und Beraterin.

Was brauche ich für ein gutes Leben?

Mich interessieren Gesellschaftsstrukturen, die Balance zwischen Arbeits- und Lebenszeit, und die Vision von einem guten Leben. Zudem beschäftigen mich Themen wie Nachhaltigkeit, Ästhetik, Achtsamkeit, Erziehung und Kultur.

Referenzen

Vertrauen und Vertraulichkeit sind unverzichtbare Basis unserer Arbeit.
Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Referenzen.

EWS Elektrizitätswerke Schönau eG
Visionsarbeit · Strategieberatung · Führungskräfteentwicklung

Netzwerk Kulturberatung Patrick S. Föhl
Workshop-Moderation · Strategieberatung · Prozessbegleitung · Expert:inneninterviews

projekt2508 GmbH
Büroleitung · Beratung · Konzepte · Workshop-Moderation · Vorträge · Kulturtourismusstudie 2018

Bundeskanzleramt, Arbeitsstab der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration
Workshop-Moderation · Online-Moderation · Veranstaltungskonzeption · Online-Podiumsdiskussion

KLOSTERLAND e.V.
Strategieberatung · Prozessbegleitung · Visionsarbeit · Konzeption und Moderation von Meetings, Workshops und Klausuren · Podiumsdiskussionen

Deutsche Welle
Begleitung unabhängige Untersuchung

ganztags. GmbH
Online-Moderation · Coaching

Manufactum GmbH
Workshop-Moderation · Strategieberatung

Ostdeutscher Sparkassenverband
Konzepte · Studien · Workshops

LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler
Workshop-Moderation · Online-Moderation

Wir haben mit Frau Buschmann im Themenforum „Diversity in der Wirtschaft“ des Nationalen Aktionsplans Integration der Bundesregierung zusammen gearbeitet. Mit viel Charme und Esprit führte sie uns als Moderatorin exzellent durch zwei sehr produktive Workshops. Mit großer Offenheit und Empathie gelang es ihr sowohl vor Ort als auch digital alle Teilnehmenden abzuholen und aktiv einzubinden. Ihr professionelles Auftreten gepaart mit ihrer zugleich humorvollen und einnehmenden Art erzeugten in beiden Veranstaltungen eine absolut positive und gewinnbringende Arbeitsatmosphäre. Im gesamten Prozess ihrer Auftragsarbeiten agierte Frau Buschmann äußerst verbindlich und zielführend, wobei besonders bemerkenswert ist, wie rasant sie sich auf ändernde Situationen und Rahmenbedingungen einstellen kann.
André Hanschke
Arbeitsstab der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration
Zielführendes Arbeiten, das ist es, was man mit der Unterstützung von Lara Buschmann bestens hinbekommt. Unser Verein arbeitet seit seiner Gründung mit Lara in der Strategieberatung und in der Projektleitung zusammen. Wir schätzen ihre vorausschauende und vorwärtsdrängende Art. Jeder Arbeitsschritt wird im Detail durchdacht und ist dennoch in die Gesamtstrategie optimal eingebunden.
Stefan Beier
Vorsitzender KLOSTERLAND e.V.
Lara hat für uns einen Workshop zur Wertschätzung unserer Mitarbeiter:innen konzipiert und durchgeführt. Trotz vorheriger Skepsis hat sie es geschafft alle zu überzeugen und mitzunehmen. Der Workshop wirkt auch heute noch nach und hat einen Wandel der Kultur innerhalb der Agentur angestoßen.
Sven Eßbach
Geschäftsführer ganztags. GmbH
Lara Buschmann leitete für uns einen Workshop zur Weiterentwicklung eines Katalogs. Bemerkenswert dabei war, dass sie sich die Materie ganz zueigen machte und es ihr gelang, die internen und externen Teilnehmer:innen zu bestmöglicher Zusammenarbeit zu motivieren. So lieferte der Workshop am Ende nicht nur interessante Ideen, sondern tatsächlich viele konkrete Ansätze zur unmittelbaren Umsetzung. Unter der kompetenten Moderation entstand für die Dauer des Workshops eine Gemeinschaft von Akteuren, die alle voller Begeisterung an der Sache arbeiteten, denen es nicht um Selbstdarstellung ging, sondern darum, gemeinsam zum Ziel zu gelangen und dabei nicht nur Arbeit, sondern auch Freude zu haben.
Martin Erdmann
Manufactum GmbH

Lara Buschmann

Moderation, Prozessbegleitung
und Systemische Organisationsberatung

Richard-Sorge-Straße 80
10249 Berlin

In Verbindung bleiben